Allgemeine Geschäfts- und Nutzungsbedingungen der jocapps GmbH

Stand: Juni 2019

Danke, dass du dich für Webseiten, Apps, Angebote oder sonstige Projekte der jocapps GmbH interessierst und/oder diese nutzt bzw. nutzen möchtest. Diese Allgemeinen Geschäfts- und Nutzungsbedingungen klären dich über die Konditionen innerhalb unserer Webseiten, Apps und Social Media-Profile (nachfolgend gemeinsam bezeichnet als „Digitalangebot“) auf. Es gilt ferner die Datenschutzerklärung der jocapps GmbH.

I. Registrierung

Für die Verwendung einiger Digitalangebote der jocapps GmbH ist eine Registrierung notwendig oder möglich. Hierfür gelten folgende Regelungen:

  1. Zur Registrierung sind nur Personen zugelassen, die mindestens 18 Jahre alt sind.

     

  2. Die Teilnahme wird mit einem Passwort gesichert. Nutzer*Innen sind verpflichtet, dieses Passwort sorgfältig zu verwahren und die jocapps GmbH unverzüglich zu informieren, wenn eine unbefugte Person Kenntnis davon erlangt hat.

     

  3. Nutzer*Innen verpflichten sich, nur wahrheitsgemäße Angaben zu machen.

     

  4. Es besteht kein Anspruch auf eine Registrierung. Die jocapps GmbH behält sich das Recht vor, die Registrierung ohne Angabe von Gründen zu verweigern.

     

II. Einstellen von Inhalten

Bei der Verwendung einiger Digitalangebote der jocapps GmbH ist das Einstellen von eigenen Inhalten möglich. Hierfür gelten insbesondere folgende Restriktionen:

  1. Für alle von Nutzer*Innen eingestellten Inhalte, unabhängig davon welche Form diese Inhalte annehmen (z.B. Aktivitätsbeschreibung, Kommentare, Profilbild, Audio/Video-Dateien), sind die jeweiligen Nutzer*Innen inhaltlich allein verantwortlich.

     

  2. Die eingestellten Inhalte werden – je nach Funktionalität des Digitalangebotes – den anderen Nutzer*Innen zur privaten Nutzung zur Verfügung gestellt. Die Nutzer*Innen erklären sich ausdrücklich mit dieser Weitergabe einverstanden. Nutzer*Innen ist es untersagt, Inhalte anderer Nutzer*Innen außerhalb des Digitalangebotes für andere Zwecke (z.B. Weiterverbreitung, Manipulation) zu verwenden.

     

  3. Nutzer*Innen versichern mit dem Einstellen von Inhalten, dass diese nicht gegen gesetzliche Bestimmungen verstoßen und insbesondere keine diffamierenden, bedrohenden, obszönen, verleumderischen, beleidigenden, gewaltverherrlichenden, sexistischen, homophoben, rassistischen oder andere Arten von menschenrechtsverletzenden Informationen enthalten.

     

  4. Nutzer*Innen garantieren, dass ihre eingestellten Inhalte Urheberrechte, sonstige Schutzrechte und die Belange anderer Personen oder Unternehmen nicht verletzen. Für den Fall, dass Dritte die jocapps GmbH wegen der durch von Nutzer*Innen verursachten Rechtsverletzung in Anspruch nehmen, stellen die verantwortlichen Nutzer*Innen die jocapps GmbH von der Inanspruchnahme und den damit verursachten Kosten frei.

     

  5. Nutzer*Innen ist es untersagt, Daten einzustellen, welche Computerviren oder ähnliche schädigende Elemente enthalten, welche zu technische Fehlern bzw. Manipulationen führen können. Verantwortliche Nutzer*Innen haften für etwaige Ansprüche, die aus einem solchen Verhalten resultieren.

     

III. Rechte und Pflichten & Haftungsausschluss

Ferner gelten folgende Regelungen:

  1. Der jocapps GmbH steht es jederzeit frei, Änderungen und Erweiterungen an Digitalangeboten vorzunehmen.

     

  2. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte übernimmt die jocapps GmbH keine Gewähr.

     

  3. Die jocapps GmbH ist nicht zu einer vollständigen Erreichbarkeit der Digitalangebote verpflichtet. Für eine fehlerhafte Übermittlung von Daten (beispielsweise während Wartungsarbeiten oder während einem System- oder Serverausfall) wird keine Haftung übernommen.

     

  4. Die jocapps GmbH ist jederzeit berechtigt, den Betrieb von Digitalangeboten teilweise oder vollständig einzustellen.

     

  5. Die jocapps GmbH ist berechtigt, die von Nutzer*Innen eingestellten Inhalte im Rahmen der Datenschutzerklärung zu verarbeiten.

     

  6. Die jocapps GmbH übernimmt keine Haftung und Gewähr für die von Nutzer*Innen eingestellten Inhalte. Erlangt die jocapps GmbH Kenntnis von einer möglichen Rechtswidrigkeit, wie beispielsweise in II. erläutert, wird der entsprechende Inhalt überprüft und gegebenenfalls entfernt. Eine Überwachungspflicht kommt der jocapps GmbH jedoch nicht zu.

     

  7. Die jocapps GmbH ist dazu berechtigt, Rechtswidrigkeiten unter Beachtung des Datenschutzes bei den jeweils zuständigen Behörden zur Anzeige zu bringen.

     

  8. Haftungs- bzw. Schadensersatzansprüche gegen die jocapps GmbH, die durch die Verwendung von Digitalangeboten entstehen, sind – gleichgültig aus welchen Rechtsgründen (soweit gesetzlich zulässig) – ausgeschlossen. Die jocapps GmbH haftet insbesondere nicht für die Verfügbarkeit oder einen möglichen Ausfall eingestellter Aktivitäten, für bei Aktivitäten entstandene Kosten, und für Schäden an Personen oder Sachen, die bei einer Aktivität entstehen.

     

  9. Die jocapps GmbH distanziert sich von Inhalten von Angeboten externer Anbieter*Innen, die auf Digitalangeboten der jocapps GmbH verlinkt sind. Für Verlinkungen auf Angebote externer Anbieter*Innen haftet die jocapps GmbH nicht.

     

IV. Sonstiges

  1. Die jocapps GmbH darf Nutzer*Innen ihrer Digitalangebote mittels E-Mail an die bei der Registrierung angegebene E-Mail Adresse über aktuelle Informationen informieren. Die Übermittlung kann auch direkt über das Digitalangebot erfolgen.

     

  2. Die jocapps GmbH behält sich vor, diese Allgemeinen Geschäfts- und Nutzungsbedingungen jederzeit und ohne Nennung von Gründen zu ändern. Wesentliche Veränderungen werden Nutzer*Innen vor ihrem Inkrafttreten mitgeteilt. Nutzer*Innen haben in diesem Fall das Recht auf Widerspruch; geht dieser Widerspruch nicht bis zum Geltungstag der neuen Allgemeinen Geschäftsbedingungen bei der jocapps GmbH ein, gelten die geänderten Allgemeine Geschäfts- und Nutzungsbedingungen als angenommen. Das Nutzer*Innen jederzeit zustehende Recht, sich von den Digitalangeboten abzumelden, bleibt davon unberührt.

     

  3. Für die Gewährleistung der Funktionalität der Digitalangebote kann sich die jocapps GmbH an Dienstleistungen externer Anbieter*Innen bedienen. Nutzer*Innen willigen ein, dass die jocapps GmbH die übermittelten Daten zur Sicherstellung der Services mit Dritten teilen darf. Hierfür gilt ferner die Datenschutzerklärung der jocapps GmbH.

     

  4. Einige unserer Bestellprozesse werden durch die Firma Paddle.com ausgeführt. Diese Firma Paddle.com ist der Händlerin ("Merchant of Record") für alle Bestellungen in diesen Bestellprozessen. Die Firma Paddle.com bietet den gesamten Kundendienst für dort von Nutzer*Innen getätigte Bestellungen.

     

  5. Wenn wir eine Geld zurück-Garantie für ein Produkt oder einen Service anbieten, muss diese im Falle eines Anspruchs innerhalb von 14 Tagen ab Kauf bzw. Buchung schritftlich (z.B. per E-Mail) beantragt werden. Ansonsten verfällt der Anspruch auf jegliche Rückerstattungen in voller Höhe.

V. Anwendbares Recht

Die Nutzung der Digitalangebote der jocapps GmbH unterliegt ausschließlich dem Recht der Bundesrepublik Deutschland. Zwingende Bestimmungen des Rechts des Staates, wo die Nutzer*Innen ihren gewöhnlichen Aufenthalt haben, bleiben unberührt. Der Gerichtsstand ist der Sitz der jocapps GmbH.


Relevante Dokumente
Impressum und Datenschutzerklärung